Datenschutz

Das Anwaltsbüro Landmann legt grossen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Personenbezogene Daten werden vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Durch den Aufruf dieser Website werden durch den von Ihnen benutzten Browser automatisch Informationen an den Server dieser Website gesendet. Es handelt sich dabei um die IP-Adresse des anfragenden Computers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website, Name und URL der aufgerufenen Website und abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge, die Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL) sowie der vom anfragenden Computer verwendete Browser und gegebenenfalls das Betriebssystem und der Name des Access-Providers.

Diese Informationen werden ohne Ihr Zutun in einem sogenannten Logfile temporär, bis zur automatisierten Löschung, gespeichert. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung des Systemsicherheit und- stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Keinesfalls werden diese Daten dazu verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Darin werden Informationen abgelegt, die sich im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Cookies dienen dazu, die Nutzung der Website angenehmer zu gestalten und die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren sowie die Nutzung der Website statistisch zu erfassen und zum Zweck der Optimierung des Angebots auszuwerten. Sie werden temporär auf Ihrem Endgerät gespeichert und nach einem definierten Zeitraum automatisch wieder gelöscht. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann aber dazu führen, dass nicht alle Funktionen der Website einwandfrei genutzt werden können.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn sie freiwillig, z.B. durch Verwendung eines Kontaktformulars, angegeben werden. Solche vom Benutzer übermittelten Personendaten werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und lediglich für den jeweils angegebenen Zweck benutzt und gespeichert.

Innerhalb dieser Website können Inhalte Dritter, z.B. Karten von Google Maps, eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass der betreffende Drittanbieter die IP-Adresse des Nutzers kennt, damit die angefragten Inhalte ausgeliefert und dargestellt werden können. Auf eine allfällige Speicherung der IP-Adresse oder weiterer Daten durch Drittanbieter hat das Anwaltsbüro Landmann keinen Einfluss. Wir können deshalb auch keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch Drittanbieter übernehmen.

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über deren Herkunft und Empfänger, die Verarbeitungszwecke und die geplante Speicherdauer sowie die Löschung dieser Daten verlangen.

Sollten Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder mit irgendeinem Aspekt unserer Datenverarbeitung unzufrieden sein, können Sie sich per Post an das Anwaltsbüro Landmann, Postfach 6047, 8050 Zürich, oder per E-Mail an info@landmann.ch wenden.